Schulleitungsakademie

Hinweis auf  Veranstaltungen der Schulleitungsakademie:

Neurodidaktik – Menschen führen, inspirieren, begeistern und lehren in Zeiten der Veränderung

Am 08.09.2020 findet im Forum Vinzenz Palotti in Vallendar eine Veranstaltung mit einem Hauptreferenten des Deutschen Schulleitungskongresses, Herrn Dr. Robin Malloy statt.

Zur Vortragsbeschreibung und  den Rahmendaten der Veranstaltung bitte hier klicken

Die Schulleitungsakademie im ILF

Ergebnisse der Schulforschung belegen: „ Gute Schulleitung“ ist eine der wesentlichen Gelingensbedingungen von Schulqualität. Um Schulleitungen und schulische Führungskräfte in deren professioneller Weiterentwicklung zu beraten und zu unterstützen wurde im Sommer 2013 die Schulleitungsakademie des ILF gegründet.

„Wertebasiert und kompetent führen, die eigene Spiritualität weiterentwickeln“. In ihrer Arbeit orientiert sich die Schulleitungsakademie an einem christlich-humanistischen Menschenbild und Wertesystem, verbunden mit einer klaren Ausrichtung an vorhandenen Potentialen und Stärken, der Vermittlung benötigter Kompetenzen, dem Schaffen von Austauschmöglichkeiten, dem Herstellen spiritueller Bezüge und Angeboten zur Klärung der eigenen Rolle.

Beratung und Coaching für Schulleitungen und Schulleitungsteams Schulleitungen und schulische Leitungsteams unterstützt die Schulleitungsakademie auf Anfrage durch professionelles systemisches Coaching und schulspezifisch ausgelegte Teamentwicklungsangebote.

Abgestimmt auf Ihre Zielen und Bedürfnisse erstellen wir für Sie ein individuell zugeschnittenes Beratungskonzept.

Schulleitungsteams bieten wir die Möglichkeit, in moderierten Klausurtagungen spezifische Schwerpunkte ihrer Arbeit zielorientiert in den Blick zu nehmen. Dazu gehören beispielsweise folgende Themengebiete:

  • Aufgaben- und Funktionen innerhalb des Schulleitungsteams aufeinander abstimmen und ggf. an neue Gegebenheiten anpassen
  • das Zusammenspiel von schulischen Strukturen und Gremien verbessern (Steuergruppe-Kollegium-Arbeitsgruppen-Fachgruppen-…….)
  • gemeinsame Schnittstellen in den Blick zu nehmen und vernetzen (Übergänge, Projekte, Öffentlichkeitsarbeit, Informationsveranstaltungen,….)
  • das eigene schulische Profil zukunftsorientiert weiterentwickeln (“Bauchladen” oder bewusste Ausrichtung?)
  • Schulleitungsteam im Fokus: Innensicht und Wahrnehmung im Kollegium
  • Zusammenarbeit im Team – Arbeitsweisen und -strukturen
  • Einbindung neuer Teammitglieder in ein bestehendes Team
I. Hofmann
I. Hofmann

Bestehende Kooperationen und Netzwerke auf Leitungsebene können durch die Schulleitungsakademie organisatorisch und inhaltlich unterstützt und beraten werden. Gerne sind wir Ihnen beim Aufbau eines schulischen Netzwerks auf Leitungsebene, einer kollegialen Austausch- oder Beratungsgruppe behilflich.

Speziell für Schulleitungen und schulische Führungskräfte an Katholischen Schulen wird in Abstimmung mit den jeweiligen Schulträgern die Reihe „Qualifizierung für Leitungsaufgaben an Katholischen Schulen“ angeboten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihren Schulträger.

Ein wesentliches Mittel der schulischen Entwicklungsarbeit bilden Studientage und schulinterne Fortbildungen. Wir unterstützen Sie gerne bei einer passgenauen Planung und Durchführung. Antragsformulare finden Sie auf unserer Homepage im Downloadbereich.

 

 Kontakt und Ansprechpartner

Ingo Hofmann

Ingo Hofmann

Leiter der Schulleitungsakademie / Fachbereichsleiter

06131/2845-30

hofmann[at]ilf[.]bildung-rp[.]de

Veronika Mader

Veronika Mader

Veranstaltungsmanagement

06131/2845-15

mader[at]ilf[.]bildung-rp[.]de