Brennen ohne auszubrennen (Kita)

Resilienz für pädagogische Fachkräfte

Termin: 22.04.-23.04.2024

Der Begriff "Resilienz" ist vielen pädagogischen Fachkräften in Verbindung mit Kindern bereits bekannt. Wie steht es aber um die Widerstandskraft der Fachkräfte selbst?
Der Kita-Alltag bringt – wie Studien zeigen – immer mehr Herausforderungen mit sich, denen sich die Pädagog*innen tagtäglich stellen müssen. Hierbei ist es wichtig, Belastungsfaktoren zu erkennen und für sich geeignete Strategien des Umgangs damit zu finden.
Im Fokus der Fortbildung stehen neben praktischen Übungen und deren theoretischen Grundlagen u.a. das Bewusstmachen eigener Möglichkeiten sowie der gegenseitige Austausch der Teilnehmenden untereinander.

Inhalte:
- Bedeutung der Gesundheit von päd. Fachpersonal im System Kita
- Erkennen und Aufspüren von individuellen Ressourcen
- Bewegung und Entspannung als Mittel zur Stärkung des Wohlbefindens
- Stressresistenz vs. Resilienz
- Kraftquellen und Energieräuber im Kita-Alltag

Zielgruppen: Leitungskräfte, Pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Referentin: Nicole Lange

Seminargebühr: 220,00 € ohne Übernachtung; 298,00 € mit Übernachtung

Zeiten: Tag 1: 09:30-16:30 Uhr / Tag 2: 09:00-16:00 Uhr

Wichtige Hinweise zur Anmeldung
Jede Person muss sich mit Ihrem Namen im Anmeldesystem einmalig, mit allen Einrichtungsdaten, registrieren. Bitte notieren Sie sich die Zugangsdaten. Danach kann im persönlichen Account der Anmeldestatus jederzeit selbst überprüft werden.
Gruppenanmeldungen sind leider nicht möglich.
Beim Online-Anmeldeverfahren bitte zur Abrechnung unbedingt die genaue Formulierung der Rechnungsanschrift angeben, wenn diese von der Einrichtungsanschrift abweicht für Änderungen nach Erstellung des Gebührenbescheids erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 Euro.

Zur direkten Kommunikation per Mail - hilfreich ist eine personenbezogene Mailadresse, wenn Ihre Einrichtung lediglich eine generalisierte Mailadresse wie z.B. info at oder Kita at hat.
Dadurch wird sichergestellt, dass Informationen zur Buchung auch verlässlich die angemeldete Person erreichen.

Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie direkt, über die im System angegebene Mailadresse, eine standardisierte Anmeldebestätigung, mit einer Zusage. Sollte das Angebot bereits ausgebucht sein oder nicht zustande kommen, erhalten Sie eine entsprechende Information, sobald die entsprechende Entscheidung gefallen ist.

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die Anmelde- und Teilnahmebedingungen (siehe: www.ilf-mainz.de unter Service und Links-Download: Veranstaltungen Arbeitsfeld Kita: Anmeldungen und Teilnahmebedingungen)