ONLINE-FORTBILDUNG: Digitale Schülerarbeiten benoten: So geht’s!

In Kooeration mit der Schilf-Akademie

In dieser Online-Fortbildung bekommen die Teilnehmenden einen Einblick, mit welchen Werkzeugen und Methoden Schülerinnen und Schüler eigene digitale Produkte planen, erstellen und präsentieren können. Dazu stellt der Referent einige ausgewählte Best-Practice-Beispiele aus seinem eigenen Unterricht der Sekundarstufe I vor.
Verschiedene Arten von Feedback-Möglichkeiten, die vorgestellt werden, ermöglichen es der Lehrkraft, Anmerkungen, Kommentare und Anregungen zum Produkt zu geben. Auch die Möglichkeiten für "Peer-Feedback" sind Gegenstand der Fortbildung. Schließlich erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch, wie eine transparente und objektive Bewertung solcher Produkte vorgenommen werden kann.