ONLINE-FORTBILDUNG: Umgang mit schwierigen Schülerinnen und Schülern

- Anwendung schulischer Sanktionen anhand praktischer Beispiele - Fortbildung in Kooperation mit der SchiLF Akademie

In dieser Online-Fortbildung werden zunächst allgemeine rechtliche Grundlagen schulischer Sanktionen und deren Notwendigkeit beschrieben. Im Anschluss daran werden die verschiedenen pädagogischen Maßnahmen und Ordnungsmaßnahmen vorgestellt und gegeneinander abgegrenzt. Den Kern des Vortrags stellt die Erörterung aus der Praxis entlehnter Fallbeispiele dar, zu denen jeweils tragfähige Lösungsansätze vorgestellt werden.

Diese Online-Fortbildung wird in Kooperation mit der SchiLF Akademie durchgeführt.
Nach der Anmeldung über den Bildungsserver erhalten Sie von uns ca. zwei Tage vor der Online-Fortbildung eine E-Mail mit dem entsprechenden Link zu der Veranstaltung bei
der SchiLF Akademie, wo Sie sich ebenfalls registrieren müssen, gern unter Verwendung Ihrer Dienstadresse und falls vorhanden, Ihrer dienstlichen E-Mailadresse.
Außerdem erhalten Sie einen „Gutscheincode“, durch dessen Eingabe im Warenkorb beim Bezahlvorgang die Online-Fortbildung für Sie kostenfrei ist.

Bei der Online-Fortbildung sind Sie weder hörbar noch sichtbar, benötigen also keine Webcam und kein Headset! Wenn Sie sich aktiv einbringen wollen, tippen Sie gern Ihre Fragen und Anmerkungen in den Chat – der Referent geht direkt darauf ein.