ONLINE-FORTBILDUNG: Schulangst und Schulabsentismus

- Situationen richtig deuten und angemessen handeln - Fortbildung in Kooperation mit der SchiLF Akademie

Krisen können für Schülerinnen und Schüler zu Schulangst und sogar zum Fernbleiben von der Schule führen. Da die Schulpflicht gesetzlich verankert ist, geraten Schulen hier unter Handlungsdruck. Oft fühlen sich Lehrkräfte ohnmächtig und wissen nicht, wie sie die Schülerin oder den Schüler erreichen oder der Situation eine positive Wendung geben können. Dabei ist es wichtig, die Gesamtsituation in der Familie und der Schule zu betrachten: Gibt es eine familiäre Krise, die Ängste oder Widerstände auslöst? Rebelliert ein Jugendlicher und warum? Gibt es eine schulische Krise, einen Mobbingfall oder liegt eventuell eine Hochbegabung vor? In dieser Online-Fortbildung wird gelehrt, die Kontexte von Schulangst und Schulabsentismus besser zu ergründen und man erhält einen Überblick über mögliche Ursachen. Durch neue und passende Handlungsoptionen wird man auch in rechtlicher Hinsicht sicherer. Es werden Informationen zu möglichen Vorgehensweisen gegeben und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entwickeln Lösungsideen, was zu tun ist, wenn Jugendliche dem Unterricht fernbleiben.

Diese Online-Fortbildung wird in Kooperation mit der SchiLF Akademie durchgeführt.
Nach der Anmeldung über den Bildungsserver erhalten Sie von uns ca. zwei Tage vor der Online-Fortbildung eine E-Mail mit dem entsprechenden Link zu der Veranstaltung bei
der SchiLF Akademie, wo Sie sich ebenfalls registrieren müssen, gern unter Verwendung Ihrer Dienstadresse und falls vorhanden, Ihrer dienstlichen E-Mailadresse.
Außerdem erhalten Sie einen „Gutscheincode“, durch dessen Eingabe im Warenkorb beim Bezahlvorgang die Online-Fortbildung für Sie kostenfrei ist.

Bei der Online-Fortbildung sind Sie weder hörbar noch sichtbar, benötigen also keine Webcam und kein Headset! Wenn Sie sich aktiv einbringen wollen, tippen Sie gern Ihre Fragen und Anmerkungen in den Chat – die Referentin geht direkt darauf ein.