ONLINE-FORTBILDUNG: Ausgewählte Schulrechtsfragen

– Hinweise zu rechtssicherem Handeln im Schulalltag - Fortbildung in Kooperation mit der SchiLF Akademie

Ausgehend von der Beschreibung des Rechtsverhältnisses der Schülerinnen und Schüler zur Schule werden anhand konkreter Beispiele aus dem Schulalltag Handlungsmöglichkeiten erarbeitet, mit deren Hilfe Schulleitungskräfte rechtlich tragfähige Lösungen zu den Fragestellungen erhalten.

Inhalte:
- Rechtsverhältnis der Schülerinnen und Schüler zur Schule und die daraus resultierenden Folgen
- Rechtsnatur der öffentlichen Schule
- Aktuelle schulrechtliche Probleme anhand konkreter Fallbeispiele wie z.B.: unentschuldigtes Fehlen, Umgang mit schwierigen Schülerinnen und Schülern, Bewertungsfehler, Umgang mit Elternwünschen, Haftungsfragen

Diese Online-Fortbildung wird in Kooperation mit der SchiLF Akademie durchgeführt.
Nach der Anmeldung über den Bildungsserver erhalten Sie als rheinland-pfälzische Lehrkraft von uns ca. zwei Tage vor der Online-Fortbildung eine E-Mail mit dem entsprechenden Link zu der Veranstaltung bei der SchiLF Akademie, wo Sie sich ebenfalls registrieren müssen, gern unter Verwendung Ihrer Dienstadresse und falls vorhanden, Ihrer dienstlichen E-Mailadresse.
Außerdem erhalten Sie einen „Gutscheincode“, durch dessen Eingabe im Warenkorb beim Bezahlvorgang die Online-Fortbildung für Sie kostenfrei ist.

Bei der Online-Fortbildung sind Sie weder hörbar noch sichtbar, benötigen also keine Webcam und kein Headset! Wenn Sie sich aktiv einbringen wollen, tippen Sie gern Ihre Fragen und Anmerkungen in den Chat – der Referent geht direkt darauf ein.