ONLINE-FORTBILDUNG: So gelingt Wechselunterricht in der Sekundarstufe

– Erfahrungswerte, Tipps und Gestaltungsmöglichkeiten - Fortbildung in Kooperation mit der SchiLF Akademie

In dieser Onlineveranstaltung bekommen die Teilnehmenden einen Einblick, wie Wechselunterricht organisiert werden kann, welche Fallstricke warten und welche Lösungsmöglichkeiten sich anbieten. Die beiden Referenten stützen sich in ihren Ausführungen auf eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der digital gestützten Unterrichtsplanung und -durchführung im Sekundarbereich I.
Es wird darauf eingegangen, welche Optionen der Unterrichtsplanung und -gestaltung im Modell „Wechselunterricht" durchführ- bzw- anwendbar sind. Dabei geht es um verschiedene Planungsmodelle des Wechsels von Präsenz- und Digitalphasen. Die beiden Referenten geben einen Einblick in die Gestaltungsmöglichkeiten von Aufgabenstellungen, um beide Gruppen von Schüler*innen entsprechend mitnehmen zu können. Auch möglicherweise auftretende Probleme (rechtlich, infrastrukturell, didaktisch) werden skizziert und Lösungsvorschlägen unterbreitet.

Im Anschluss an die Präsentation und die Erfahrungsberichte gibt es genügend Zeit, sich via Chat mit den Teilnehmenden sowie den Referenten auszutauschen und Erfahrungen weiterzugeben.

Inhalte:

- Analyse der Situation: Wechselunterricht an Schulen
- Organisatorische und personelle Umsetzungsmöglichkeiten
- Praktische Beispiele für einen gelingenden Wechselunterricht
- Tipps und Erfahrungswerte
- Austausch via Chat

Diese Online-Fortbildung wird in Kooperation mit der SchiLF Akademie durchgeführt.
Nach der Anmeldung über den Bildungsserver erhalten Sie als rheinland-pfälzische Lehrkraft von uns ca. zwei Tage vor der Online-Fortbildung eine E-Mail mit dem entsprechenden Link zu der Veranstaltung bei
der SchiLF Akademie, wo Sie sich ebenfalls registrieren müssen, gern unter Verwendung Ihrer Dienstadresse und falls vorhanden, Ihrer dienstlichen E-Mailadresse.
Außerdem erhalten Sie einen „Gutscheincode“, durch dessen Eingabe im Warenkorb beim Bezahlvorgang die Online-Fortbildung für Sie kostenfrei ist.

Bei der Online-Fortbildung sind Sie weder hörbar noch sichtbar, benötigen also keine Webcam und kein Headset! Wenn Sie sich aktiv einbringen wollen, tippen Sie gern Ihre Fragen und Anmerkungen in den Chat – die Referenten gehen direkt darauf ein.