Das Mündliche Abitur im Fach Englisch

Nach einem Vortrag zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen der mündlichen Abiturprüfung in Englisch (mit Gelegenheit für Rückfragen!) werden beispielhaft einige Prüfungen aus der jüngeren Vergangenheit vorgestellt. Im Anschluss sollen dann von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern - falls gewünscht gerne unter Anleitung - Prüfungen(bzw. Prüfungsteile) inklusive grobem Erwartungshorizont erstellt werden. Hierzu werden durch den Referenten einerseits einige Texte und Materialien als mögliche Grundlagen gestellt. Sehr gerne dürfen aber auch eigene Materialien mitgebracht werden! In einer Abschlussrunde werden die erarbeiteten Prüfungen dann vorgestellt und gemeinsam konstruktiv ausgewertet. Nach dem offiziellen Teil der Tagung gibt es auch noch die Möglichkeit, allgemeinere Fragen an den Fachberater Englisch zu stellen.