Zwischen allen Stühlen? (Kita)

Meinen Platz als stellvertretende Leitung finden und konstruktiv ausfüllen

Teil 1 am 05.-06.11.2020, Teil 2 am 11.12.2020

Die Aufgaben als stellvertretende Leitung bergen manchmal besondere Herausforderungen. Dieses Seminar bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, die Fragestellungen und Themen, die sich im Berufsalltag ergeben, zu bearbeiten. Es kommen systemisch und ressourcenorientierte Methoden aus dem Coaching sowie Methoden der Wertschätzenden Kommunikation nach Dr. M. Rosenberg als kurze theoretische Inputs und auch bei der Bearbeitung von persönlichen Fragestellungen prozessorientiert zum Einsatz.
In den ersten beiden Tagen geht es darum, neue Strategien und Ideen für den Alltag in der Funktion der stellvertretenden Leitung zu entwickeln und danach im Alltag auszuprobieren. Der 3. Tag dient zur Reflexion und Weiterentwicklung der Praxiserfahrungen sowie der Vertiefung der Handlungskompetenzen.

Inhalte:
• Besondere Rolle als Teammitglied und Leitung - Entwickeln von Ideen und konstruktiver Umgang mit den Spannungsfeldern
• Sicherheit erlangen, wie im Leitungsteam Arbeitsbereiche und Leitungsfunktionen klar aufgeteilt und abgegrenzt werden können
• Weiterentwicklung von kommunikativer Kompetenzen als Leitungskraft
• Vorbereitung auf evtl. Übernahme der Leitung

Zielgruppen: Stellvertretende Leitungskräfte in Kindertageseinrichtungen

Referentin: Kathleen Fritz

Seminargebühr: mit Übernachtung: 220 €; ohne Übernachtung: 180,00 €

Wichtige Hinweise zur Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt personenbezogen, hierfür muss sich jede Person im Anmeldesystem einmalig registrieren. Anschließend müssen Sie diese Daten nicht bei jeder Anmeldung erneut eingeben. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie Ihren Anmeldestatus jederzeit überprüfen können.
Sie erhalten nach Anmeldung eine automatische Bestätigung. Die tatsächliche Zulassung erfolgt jedoch erst mit Erhalt der Einladung und Rechnung.
Es gelten die Üblichen Teilnahmebedingungen, siehe:
http://www.ilf-mainz.de/wp-content/uploads/2019/04/Arbeitsfeld_Kita_Teilnahmebedingungen_Storno.pdf

Mail-Adresse:
Bitte verzichten Sie bei der E-Mail-Adresse auf eine allgemeine Adresse, auf die mehrere Kolleg*innen zugreifen können (wie z.b. info@ oder Kita@), da sich sonst keine weitere Person über diese Mail- Adresse registrieren kann.
Die personenbezogene Mailadresse erleichtert darüber hinaus die gezielte Kommunikation.

Rechnungsanschrift:
Wenn die Rechnungsanschrift von der Einrichtungsanschrift abweicht, tragen Sie bitte im Online-Anmeldeverfahren im Feld „Zusatzhinweise“ die genaue Formulierung der Rechnungsanschrift ein.