Quelle: Pixabay (7103541)

Geistliche Musik im Unterricht der MSS

Geistliche Musik im Unterricht der MSS – In Kooperation mit dem BMU, Landesverband RLP

Geistliche Musik gehört zum Musikleben in Geschichte und Gegenwart. Ohne sie wäre unsere heutige Musikkultur überhaupt nicht entstanden. Dabei gibt es auch im Christentum und Islam eine Tradition des Misstrauens und der Feindschaft gegenüber Musik. Religiöse und bürgerliche Rituale begleiten wiederum unser Leben im privaten wie im öffentlichen Raum. Im geltenden Lehrplan für die MSS spielt geistliche Musik daher eine wichtige Rolle. Im Unterricht begegnen sich Christen, Muslime und Angehörige anderer Religionen ebenso wie Konfessionslose und Atheisten. Wie schafft man da einen ebenso praktikablen wie zielführenden Zugang zum Thema?

Die Tagung soll verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie geistliche Musik für heutige Schülerinnen und Schüler gewinnbringend erschlossen werden kann (u. a. durch Textarbeit, Bildimpulse, verschiedene Formen praktischen Musizierens usw.). Zudem soll sie zum gegenseitigen Austausch anregen.

Link zur Anmeldung:

https://ogy.de/GeistlicheMusik

 

Veranstaltungsdaten

Termin: 08.04.2024 – 09.04.2024

Anmeldeschluss: 20.03.2024

Referenten: Andreas Hauff, Dr. Joachim Junker

ILF-Nr.: 24i506301

Ort: Simmern (Westerwald)

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Patrik Vogt

Dr. Patrik Vogt

Fachbereichsleiter

06131/2845-11

vogt[at]ilf-mainz[.]de