Peter Weidemann, pfarrbriefservice.de Peter Weidemann, pfarrbriefservice.de

Profiling – Das Geheimnis der Körpersprache

Am 16.03.2023 wird über die Schulleitungsakademie des ILF im Kloster Jakobsberg in Ockenheim die Veranstaltung „Profiling – Das Geheimnis der Körpersprache“ angeboten.

In dieser Fortbildung werden Profiling-Ansätze und Schauspielmethoden auf den Alltag von Schulleitungskräften übertragen. Das Ziel ist es, Menschen zu „lesen“ und nachhaltig zu überzeugen statt nur zu überreden.
Jeder Mensch hat ein individuelles Ausdrucksrepertoire. Es gibt keine Schablone, mit deren Hilfe jede Körperkommunikation einsortiert werden kann. Dennoch bewertet man ständig die Körpersprache des Gegenübers. Dadurch entstehen oft Missverständnisse. Man sagt das eine – doch der Körper „spricht“ etwas ganz anderes. Gerade im Schulalltag ist eine unmissverständliche Körpersprache wichtig. In Übungen wird das Bewusstsein für den eigenen Körper durch Entspannungs- und Bewegungsübungen aktiviert.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, ihre nonverbalen rhetorischen Ressourcen bewusst zu steuern und effektiv zu nutzen.

Frau Christine Stahl ist Schauspielerin und Mentorin für Stimme, Körper und Potenzialentfaltung.

Veranstaltungsdaten

Termin:               16. März 2023

Uhrzeit:               09:00 bis 16:00 Uhr

Dozentin:            Christine Stahl

ILF-Nr.:               23i304601

Ort:                      Kloster Jakobsberg, Ockenheim

Link zur Fortbildung:

https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog_detail/?id=6289&m=dbca62d6-a3b5-11e9-8e0c-0050569784c7&r=8092

Ihre Ansprechpartnerin im ILF:

Veronika Mader

Veronika Mader

Veranstaltungsmanagement

06131/2845-15

mader[at]ilf[.]bildung-rp[.]de