Quelle: pixabay

Kunst fachfremd in der Grundschule unterrichten – die Aktionsfelder “Raum+Körper” und “Inszenierung”

Wie ist ein moderner Kunstunterricht aufzubauen? Welche Lernchancen bietet ein solcher Kunstunterricht? Auf der Grundlage des Teilrahmenplans Kunst werden hier die beiden ästhetischen Aktionsfelder “Raum und Körper” und “Inszenierung” näher beleuchtet. Dabei können vielfältige Aufgabentypen erprobt und selbst entwickelt werden. Fragen der Prozess- und Produktorientierung werden ebenso beleuchtet wie die der Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung.

 

Link zur Anmeldung: https://evewa.bildung-rp.de/veranstaltungskatalog_detail/?id=6646&m=dbca62d6-a3b5-11e9-8e0c-0050569784c7&r=8092

 

Veranstaltungsdaten

Termin: 09.03.2023

ILF-Nr.: 23i404501

Dauer: 09.30 – 16.00 Uhr

Ort: Vallendar, Forum Vinzenz Pallotti

 

Ihre Ansprechpartner am ILF

Natascha Rauschkolb

Natascha Rauschkolb

Veranstaltungsmanagement

06131/2845-22

rauschkolb[at]ilf[.]bildung-rp[.]de