© Depositphotos/alistairjcotton

Nachqualifizierung im Fach Katholische Religion für Lehrkräfte an Grundschulen und Förderschulen

Religion zu unterrichten ist eine spannende und bereichernde Aufgabe. Wie neuere Untersuchungen zeigen, ist das Interesse von Schülerinnen und Schülern an religiösen Fragen deutlich größer als angenommen. Kinder und Jugendliche brauchen Religion, um sich ganzheitlich entwickeln zu können.

Das ILF Mainz bietet in Kooperation mit den (Erz)Bistümern Köln, Limburg, Mainz und Trier ab Oktober 2022 eine zweijährige Weiterbildung an, die die Teilnehmenden befähigt, das Fach Katholische Religionslehre qualifiziert zu unterrichten.

Der nächste Kurs 2022-2024 ist für Lehrkräfte an Grundschulen und Förderschulen geplant.

Für nähere Informationen zum Konzept der Nachqualifizierung Bitte hier klicken
oder nehmen Sie Kontakt mit den Ansprechpersonen Ihres Bistums auf. Die Kontaktdaten können Sie dem Flyer entnehmen.

Ihr Kontakt am ILF:

Lisa Kupczik

Lisa Kupczik

Fachbereichsleiterin

06131/2845-14

kupczik[at]ilf[.]bildung-rp[.]de