pixabay pixabay

Einführung der reellen Zahlen

Wie macht man eine ehrliche Einführung in die Theorie der reellen Zahlen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und ohne die üblichen, zweifelhaften Kunstgriffe? Geht das überhaupt? In der Fortbildung werden diese Fragen aufgegriffen und nach Antworten gesucht.

Am 08.11.21 wird über das ILF im Forum Vinzenz Pallotti (Vallendar) die Veranstaltung „Einführung der reellen Zahlen“ angeboten.

 

Ausrichtung und Zielstellung der Veranstaltung

Wurzel 2 ist irrational, heißt es am Anfang der Einführung der reellen Zahlen. Aber was heißt das? Irrational heißt nicht rational. Es gibt aber, wenn wir mit der Einführung beginnen, nur rationale Zahlen. Also heißt es am Anfang: Wurzel 2 ist keine Zahl. Wurzel 2 ist ein Term ohne Bedeutung und in der Folge: Die Diagonale im Einheitsquadrat hat keine Maßzahl. Kaum eine Einführung in die reellen Zahlen gesteht dies ein.

Wie bekommt Wurzel 2 Bedeutung? Wie rechnet man mit Wurzel 2? Wie erfindet man die Zahl Wurzel 2? Insgesamt: Wie macht man eine ehrliche Einführung in die Theorie der reellen Zahlen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern und ohne die üblichen, zweifelhaften Kunstgriffe? Geht das überhaupt? Diese Fragen stellen wir uns, und wir wollen nach Antworten suchen.

 

Veranstaltungsdaten

Termin: 08.11.2021, 09:00 – 16:30 Uhr

ILF-Nr.: 21i503701

Ort: Forum Vinzenz Pallotti, Begegnungs- und Bildungsstätte, Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

Link zur Anmeldung

 

Ihr Ansprechpartner

Dr. Patrik Vogt

Dr. Patrik Vogt

Fachbereichsleiter

06131/2845-11

vogt[at]ilf[.]bildung-rp[.]de