Aus alt mach neu! – Schule mit vorhandenen Daten weiterentwickeln

Aus alt mach neu! – Schule mit vorhandenen Daten weiterentwickeln

Zielgruppe: Schulleitungen und Schulleitungsmitglieder

Um die eigene Schule zielorientiert, wirksam und nachhaltig weiter zu entwickeln, benötigen Schulleitungen ausreichendes Steuerungswissen.
Über u.a. edoo.sys, Schulstatistik, Schulleistungsdaten, Stundenpläne, Notenspiegel, Protokolle und Dokumentationen liegen an Schulen bereits eine Vielzahl von Daten vor.
In dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, wie Schulleitungen diese Daten effizient zur Steuerung von Schulentwicklungsvorhaben nutzen können.
Um in der Veranstaltung möglichst praxisorientiert und wirksam zu arbeiten, wird den Teilnehmenden die Möglichkeit eröffnet, schulspezifische Vorhaben bzw. laufende Projekte und Umsetzungen (z.B. zu den Themen Digitalisierung, Umgang mit Heterogenität, Förderung, Kommunikation, Partizipation, Gesunde Schule, Raumkonzept…) zu analysieren und daraufhin zu prüfen, welche bereits vorliegenden Daten und Informationen wie zur zielorientierten Steuerung genutzt werden können.

ILF-Nr.: 19i303301

Termin:  07.11.2019;  09.30 – 16.0 Uhr

Ort: Kloster Jakobsberg, Ockenheim

Zur Anmeldung auf Fortbildung-Online: hier klicken

Ihr Kontakt am ILF:

Ingo Hofmann

Ingo Hofmann

Direktor (komm.) des ILF

06131/2845-30

hofmann[at]ilf[.]bildung-rp[.]de