Schulrecht im Schulalltag - Schlüsselqualifikationen

Kompetenz und Sicherheit in schulrechtlichen Fragen sind eine wesentliche Voraussetzung zur Übernahme schulischer Leitungsfunktionen.
Die Veranstaltung vermittelt die Grundlagen des Schulrechts, Öffentlichen Dienst- und Arbeitsrechts für Lehrkräfte, die sich für ein Leitungsamt qualifizieren wollen bzw. bereits über Erfahrungen in einem Leitungsamt verfügen.
Ziel ist es, mit einer Übersicht der Rechtsstrukturen eigener Handlungsmöglichkeiten sowie deren Grenzen kennen zu lernen, um für alltägliche Probleme rechtlich vertretbare Lösungen zu finden.
Bei Interesse können auch eigene Praxisfälle besprochen werden.

Der Referent, Herr Michael König, ist Volljurist. Nach Tätigkeit bei der Bundesagentur für Arbeit Verwendung als Justitiar und Leiter der Rechtsabteilung bei der Gewerkschaft lehrer-nrw. Seit 2006 Dozent für Staats- und Verwaltungsrecht, seit 2009 vorrangig Schulrecht und Öffentliches Dienst- und Arbeitsrecht für Lehrkräfte und Schulleitungsangehörige. Fortbildungen und Vorträge an Schulen und Hochschulen, Referententätigkeit u. a. für das Land NRW und an der Deutschen Akademie für Pädagogische Führungskräfte. Langjährige Praxiserfahrung als Dozent für Gruppen ohne oder mit begrenztem juristischen Hintergrundwissen.