Erste Schritte in eine digitale Seminar- und Schulkultur

Diese Veranstaltung ist ausgebucht! Zweittermin am 27.04.2020 in Speyer, Anmeldung unter ILF-Nr. 20i105002


Der digitale Wandel stellt Fachleitungen vor neue Herausforderungen, die im Seminaralltag mit den LAAs und im Schulalltag mit den Schülerinnen und Schülern bewältigt werden müssen. Dabei ist es wichtig einen grundlegenden Überblick über Methoden und Techniken zu haben, um die angehenden Lehrerinnen und Lehrer passend und zeitgemäß auf den künftigen Unterrichtseinsatz vorzubereiten.
In der Fortbildung werden erste Anwendungsmöglichkeiten für SmartPhone und Tablet / Laptop gezeigt und verschiedene Apps können ausprobiert werden. Es wird mit QR-Codes gearbeitet und Lernaufgaben kreativ digitalisiert und automatisiert. Die Fortbildung richtet sich an alle Fachleitungen, welche Interesse an ersten Schritten in diese digitale Welt haben.
Voraussetzungen für die Veranstaltung:
Besitz eines SmartPhones und Tablets/Laptops, auf dem SmartPhone soll ein QR-Reader installiert sein.

Fester Teilnehmerkreis, es ergehen gesonderte Einladungen!