Profilklassen: Streicherklassen

Der Kurs zu „Streicherklassen“ steht im Rahmen einer Fortbildungsreihe zu „Profilklassen“, für die es im neuen Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I erstmals verbindliche Regelungen gibt. Hier ist festgelegt, dass die allgemeinen Kompetenzen und Inhalte der betreffenden Jahrgangsstufen verbindlich sind und zusätzliche Kompetenzen im jeweiligen Profil zu erwerben sind.
Wie dieser Anspruch, insbesondere die Verbindung von Musik- und Instrumentlernen, realisiert werden kann, soll in diesem Kurs thematisiert werden.
Ziel ist es, Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, Netzwerke aufzubauen und neue Impulse für den Unterrichtsalltag zu gewinnen.
Schwerpunkte des Kurses:
Erproben von Spielliteratur mit Haupt-und Nebeninstrument
Erstellen einer Literaturliste
Vernetzung von Musikpraxis, Musiktheorie und Themenfeldern
Erste Hilfe am Instrument – Classroom-Management
Austausch zu Organisationsformen der Streicherklasse
Kommunikation und Notengebung in Streicherklassen