Die Abiturprüfung in Mathematik

Wie bereitet man einen Leistungskurs auf das schriftliche Abitur vor? Wie erstellt man schriftliche Abituraufgaben, die den Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife entsprechen und einen kompetenzorientierten Mathematikunterricht widerspiegeln? Welche formalen Vorgaben sind zu beachten?
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden in Arbeitsphasen ihre mitgebrachten Aufgabenvorschläge diskutieren und viel Zeit haben, eigene Abituraufgaben oder Aufgabenteile zu erstellen. Auf Wunsch wird auf die Verwendung von GTR oder CAS in der Abiturprüfung eingegangen. Fragestellungen rund um das mündliche Abitur können am zweiten Tag thematisiert werden.
Diese Veranstaltung richtet sich an Lehrkräfte, die bereits
einen Leistungskurs Mathematik unterrichten oder dies demnächst anstreben - eine frühzeitige Beschäftigung mit diesem Thema lohnt sich!
Die Referenten sind u.a. Mitglieder der Auswahlkommissionen für die schriftliche Abiturprüfung.
Bitte mitbringen: Schulbücher, Aufgabenideen), Laptop.