Foto: Liane Metzler

Gruppencoaching für Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen, Kita Schnuppervormittag

Schnuppervormittag unverbindlich; Weitere Optionen: 3 ganze Tage bzw. 6 halbe Tage

Die Leitung einer Kindertagesstätte ist eine komplexe und herausfordernde Aufgabe im Spannungsfeld von Personen, Organisationen, „Kunden“ und gesellschaftlichen Entwicklungen.
Coaching und Supervision sind berufsbezogene Beratungsformate, welche die Möglichkeiten bieten, Leitungstätigkeit mit anderen Führungskräften zu reflektieren und Ideen und Lösungen für den Berufsalltag zu entwickeln. Unterstützend dabei sind auch Perspektiven und berufliche Kompetenz der anderen Teilnehmenden in Form von kollegialer Beratung. Am Schnuppervormittag stellen sich die Beraterinnen mit ihren Arbeitsmethoden vor und die interessierten Teilnehmenden lernen sich kennen. Wenn das Berarungssetting passt, erfolgt die Anmeldung für eines der beiden Settings (Gruppe A oder B, siehe unten).

Inhalte: Die Themen und Inhalte kommen von den Teilnehmenden der Runde und könnten sein:
- Neu in der Leitungsrolle - Auseinandersetzung mit der Rolle und kompetentes Meistern der Aufgaben
- Übernahme einer neuen Kita und Beginn eines Teamentwicklungsprozesses
- Konfrontation mit komplizierten Fragen und Suche nach Lösungen
- Nutzen von Synergieeffekten der Gruppe für persönliche Klärungsprozesse oder die Reflexion schwieriger Situationen im Arbeitskontext
- Klärung möglicher Schritte für wichtige Entscheidungen oder neue fachliche Herausforderungen
- Gelassener Umgang mit Stress
- andere wichtige Themen

Seminargebühr: Schnuppervormittag unverbindlich und kostenfrei; Seminar 150,00€
Info. Anmeldungen für das Gruppencoaching sind auch möglich, ohne Teilnahme am Schnuppervormittag.
*6 halbe Tage Gruppe A:10.04./26.04./08.05./22.05./05.06./19.06.2018, Beginn: 09:30 Uhr (Lörzweiler, bei Mainz)
3 ganze Tage Gruppe B: 09.04./07.05./04.06.2018, Beginn: 10:00 Uhr (ILF/Mainz)