Zahlen, Formeln, Gleichungen - Was man als Lehrkraft von Algebra wissen sollte

Die Algebra hat sich dadurch entwickelt, dass man versuchte, drei Begriffe zu verstehen: Teilbarkeit, Gleichungen und ihre Lösungen sowie irrationale Zahlen. All diese Begriffe können sehr elementar (auf dem Niveau der Sekundarstufe I) verstanden werden, öffnen aber auch den Blick auf tiefere mathematische Fragestellungen.
Die Universitätsvorlesungen über Algebra blenden in der Regel die Algebra der Mittelstufe aus. In diesem Kurs gehen wir von elementaren Erfahrungen mit Zahlen aus, beschreiben diese mit mathematischen Mitteln und gelangen so zu Einsicht und Weitblick. Der Kurs bietet einen verständnisorientierten Zugang zur Algebra und lässt auch moderne Anwendungen (Kryptographie) nicht zu kurz kommen.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht!