Foto: Liane Metzler
Foto: iStock.com/Rawpixel

Weiterbildung „Schulpastoral“ für interessierte Lehrkräfte

Schule bedeutet heute nicht nur Unterricht, sondern sie ist zum Lebensraum geworden. Schulseelsorgerliche Angebote möchten zum Bildungs- und Erziehungsauftrag der Schule beitragen.

Deswegen unterstützen sie die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit und des sozialen Lernens. Sie fördern das Verständnis für andere Religionen und Kulturen und können zur Schulentwicklung und zum Schulklima positiv beitragen. Für alle Menschen in der Schule, die Antworten auf ihre Lebens- und Sinnfragen suchen, die sich in Krisensituationen befinden und die eine eigene Spiritualität entdecken und entfalten möchten, sind diese Angebote da.

Um für diese Aufgaben vorbereitet zu sein, bietet das ILF in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Zentrum in Hessen und den Diözesen Fulda, Limburg, Mainz, Speyer und Trier eine zweijährige Weiterbildung „Schulpastoral“ an, für die sich interessierte Lehrkräfte bewerben können.